- Gebetssuche – Steyler Mission - http://gebetssuche.de -

Wie kann ich Gott danken?

Wie kann ich Gott danken?

Wie kann ich Gott danken, wenn er nur mir zu essen und zu trinken gibt?

Und mein Nachbar leidet Hunger und Durst, wie kann ich dann sagen: Herr, habe Dank für die Mahlzeit?

Mein Kind, ich gebe dir nicht zu essen und zu trinken, damit du allein satt wirst und fröhlich sein kannst. Ich gebe dir, damit du deine Mahlzeit mit deinem hungrigen Nachbarn teilst, durch dich gesättigt, wird er meine Fürsorge erkennen und mir danken.

Und soll ich Gott loben, wenn er nur meinen Leib kleidet

und nur meiner Familie eine Wohnung gibt? Und mein Nachbar ist nackt und schläft auf der Straße, wie soll ich dann sagen: Gelobt sei Gottes Güte?

Mein Kind, ich gebe dir nicht Kleidung und Wohnung, damit du in Wohlstand lebst und darauf stolz bist. Ich gebe dir, damit dein frierender Nachbar durch deine Kleidung vor der Kälte bewahrt wird und dein Haus Zufluchtsstätte sei für Menschen in Not; wenn sie durch dich meine Güte erfahren, werden sie mich loben.

Und muss ich Gott preisen, wenn er nur mir Gesundheit und Freiheit schenkt? Und mein Nachbar ist krank oder unterdrückt, muss ich dann sagen: Gepriesen sei Gottes Barmherzigkeit?

Sollte ich Gott wirklich danken, dass er gerade mich erwählt hat? Und Millionen von Menschen leben noch in Dunkelheit, sollte ich dann beten:

Dank dir, Gott, dass ich zu den Auserwählten gehöre?

Mein Kind, ich habe dich nicht erwählt, damit du dich dadurch für Zeit und Ewigkeit ruhig und sicher fühlst. Vielmehr habe ich dich zu meinem Mitarbeiter erwählt.

Wenn du meine Liebe bezeugst unter deinen Mitmenschen, werden sie meine Gegenwart erfahren, ihre Dunkelheit wird hell werden, und mit dir zusammen werden sie mir danken, mich loben und mir dienen.

Erzbischof Angelo Fernandes, Delhi, Indien